Aktuelles Equipment

Giannini-Custom Drumset

 Durch einen Glücksfalle bin ich an dieses Custom-Schlagzeug mit Keller-Kesseln gekommen, das ursprünglich mal von Giannini für die Schweizer Stockfirma Agner gebaut wurde. Dieses Kit macht alles mit und sieht auch noch Spitze aus. Bislang mein absoluter Favorit für Alles.

2 x 22" x 20" BDs, 8", 10", 12" Racktoms, 14" und 16" Standtoms. 12" x 5" Snare. So viel benutze ich selten bei einem Gig, aber es ist schön, wenn man drauf Zugriff hat... meistens benutz ich sowas: 1 BD, 4 Toms 8" - 14"

Tamburo Ash

Als Feld-Wald-Wiesenschlagzeug unter widrigen Bedingungen (z.B. Sommermusikfest ) und als Mini-Set für entsprechende Jobs benutze ich ein Tamburo Ash mit 20" x 16", 10" + 12" + 14" HT.

Das Kofferschlagzeug

Dieses Geschenk des Himmels ist für mich die optimal Lösung, wenn das Schlagzeug zu laut, das Cajon aber zu leise/zu wenig ist. Die der Koffer ist nicht nur Behälter für den ganzen Rest, sondern klingt als Bassdrum besser als manche echte Bassdrum, die ich bis jetzt spielen durfte. Von allen Schlagzeugen, die ich besitze oder besessen habe, ist das das Gerät, mit dem ich den meisten Spass habe!

Pearl Compact Traveller Set

Das ist das ultimative Basic-Schlagzeug, zum Proben und für kleine Gigs optimal. Optional habe ich noch ein 10" Timbal-Snare als Tom drangehängt. Die Becken sind PST von Paiste (die DJ-Serie). Was soll ich sagen: klingt super für die Größe und Bauart!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiteres Equipment

Snares:

14" x 6,5" Gretsch (Sperrmüllfund, 70er Jahre, Chrome Over Brass mit Gussreifen und 42 Spir. Teppich)

14" x 6,5" Pearl Sensitone Messing Snare Black Nickel

14" x 6" pdp Classic Woodhoop Snare

14" x 5" Drumcraft Aluminium Snare

14" x 5" Tama Metalworks Snare

13" x 6,5" Tama Metalworks Snare

10" x 5,5" Tama Metalworks Snare Bl. Steel

 

Becken:

Viele, meist Sabian, ein paar Paiste und Exoten. Hervorzuheben und meistbenutzt sind:

Sabian:

20" Evo Ride

14" Evo HiHat

13" Fusion HiHat

18" HH Crash Ride

18" AA Dark Crash

16" AA Dark Crash

16" HH Medium Thin Crash

16" O-Zone-Crash

Paiste:

22" Signature Ride - k.A., von wem sign., klingt aber sensationell!!

PST DJ Serie

Masterwork

21" Iris Ride (2x)

20" Iris Ride

17" Iris Crash

18" Iris Crash (2x)

18" Iris China

16" Iris Crash (2x)

14" HiHat

13" Iris HiHat

uvAm.

Elektronik:

E-Drums

Gegen den Lockdown-Blues: TD 50 (mit kleiner Bildergeschichte, siehe TD 50-Fotoserie)

TD 15 mit Meshheads

TD 11 mit Mesh-Snare

In Ear:

Ultimate Ears SF 5  +  SF 10

Tapco 8 Kanal-Mischer

Tama Rythm Watch

Mikros:

5x Sennheiser e 604

Audix D 6

Heil-Sound PR 22 (wow)

Shure SM 58

3 x AKG C 430

Shure Beta 91 Grenzfläche

Sonstiges:

Mein Kofferschlagzeug (siehe oben)!

Pearl Compact Traveler Set

Cajon de la Peru mit Heck-Stick

Allton-Cajon, optimiert für Bass

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!